„Café am Geopark“ - Eingangsportal zu verpachten

Die Stadt Neckarsteinach verpachtet zum 01.05.2020 das in sehr schöner und belebter Lage gelegene „Café am Geopark“ mit Informations- und...  mehr

Ferienprogramm 2019

Sommerspiele 10. August bis 10. SEPTEMBER 2019 mehr

Aufruf zum sorgsamen Umgang mit Wasser

Lieber Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,wir hatten letzte Woche appelliert, den privaten Wasserverbrauch zu vermindern. Nun rollt eine Hitzewelle an...  mehr

Aktuelles

  • 31.08.2019 - 01.09.2019  |  CGHR 1967 e.V.

    43. Ritterfest

    Erleben Sie beim 43. Ritterfest in Hirschhorn Ritterkämpfe und ein Handwerkerdorf rund um den Chateau-Landon-Platz und mittelalterliches Treiben in der Altstadt. www.hirschhorner-ritter.de

  • 21.09.2019  |  TTC '75 Neckarsteinach e.V.

    Flohmarkt "Rund ums Kind"

    Second-Hand-Markt für Kindersachen in der Vierburgenhalle
    Nicht wühlen sondern gezielt das Richtige finden: so macht Flohmarkt Spaß. Kleidung, Spielzeug und Nützliches ist auf dem Kinderflohmarkt Neckarsteinach wie gewohnt nach Größen und Sachgebieten sortiert.

    www.ttc-neckarsteinach.de

Veranstaltungen

Neckarsteinach

Die Vierburgenstadt liegt im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, im südlichsten Teil Hessens in ungefähr 15 km Entfernung der Universitätsstadt Heidelberg und grenzt mit Neckargemünd und Schönau an Baden-Württemberg (Rhein-Neckar-Kreis).

» Basisdaten

Tag des Gastes 2019

51. Tag des Gastes
Die Vierburgenstadt Neckarsteinach feiert am Samstag, 27.07.2019,
zum 51. Mal ihren „Tag des Gastes“

Programm:

  • ab 16.00 Uhr Kaffee und Kuchen beim Gewerbeverein.
  • Um 18.00 Uhr beginnt das Fest mit dem Fassbieranstich durch die Vierburgenkönigin Franziska I. am Stand des Turnerbundes.
  • Um 19.00 Uhr findet die Krönungszeremonie in Anwesenheit zahlreicher Hoheiten des Nibelungenlandes und der Metropolregion statt.
  • Vielfältiges Angebot der Verein an Speisen und Getränke.
  • Ab 19.00 Uhr erwartet Sie das Live-Programm der Vereine mit versch. Bands auf dem Festgelände am Neckarlauer.
  • Um 22.00 Uhr Burgenbeleuchtung mit Brilliantfeuerwerk

Suche

Ihre Ansprechpartner in Neckarsteinach

Hier finden Sie eine Vorstellung aller wichtigen Ansprechpartner rund um die Themen der Stadt Neckarsteinach. Haben Sie Fragen zu der Organisation unserer Stadtverwaltung, Kindergärten oder der Bibliothek?

» Hier finden Sie schnell den richtigen Gegenüber!

Die Vorderburg
Sie ist die älteste der vier Burgen, verbunden mit der Stadtmauer existierte sie vermutlich schon im Jahr 1142.

Die Mittelburg
Diese Burg wurde wohl gegen 1200 in eher ungünstiger Lage westlich der Vorderburg erbaut.

Die Hinterburg
Gegen 1220/ 1230 wurde sie als dritte Burg wahrscheinlich durch Gerhard v. Schauenburg errichtet.

Burg Schadeck
Die jüngste Burg entstand etwa um 1335 und wurde direkt auf einen Felssporn aufgesetzt.

Neckarsteinach auf einen Blick

Wandern Sie durch unsere schöne Stadt und besuchen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Neckarsteinach:

Unsere vier Burgen, die westlich vom Siedlungskern auf einem Bergsporn bzw. am Hang des Neckarufers liegen: Vorderburg, Mittelburg, Hinterburg und Schadeck, unsere Kirchen und die alte Synagoge.