Aktuelle Pressemitteilung des Kreises Bergstraße

Inzidenzwert übersteigt Marke von 35 somit ergreift der Kreis Bergstraße Maßnahmen mit einer Allgemeinverfügung

16.10.20

Angesichts der Situation im Kreis Bergstraße ist eine Allgemeinverfügung, die in Rücksprache mit den Bürgermeistern ab einer Inzidenz von 35 Neuinfektionen innerhalb von 7 Tagen umgesetzt werden sollen,  erlassen worden. Diese gilt ab sofort und ist für alle Bürger im Kreis Bergstraße bindend. Die » Allgemeinverfügung ist zum Download verfügbar. Diese Regelungen gelten bis 15.11.2020. Eine Verlängerung dieser Regelungen bleiben vorbehalten.