Jagdangliederungsgenossenschaft Weidenau

Naturentwicklung in der Weidenau

05.09.19

Die Angliederungsgenossenschaft „Weidenau“ bietet eine Informationsveranstaltung „Naturentwicklung in
der Weidenau“ an.

Für Interessierte wird eine Begehung im Gebiet der Weidenau unter fachkundiger Führung von Andreas
Quell (ehrenamtlicher Mitarbeiter NABU) und Gudrun Kranhold (Hessen Forst) durchgeführt. Die Dauer
beträgt max. 1 1/2 Stunden und festes Schuhwerk wäre sinnvoll.
Vor allem Fauna, aber auch Flora, werden hierzu angesprochen, wie Äskulapnatter, Wildschweine, Biber,
Kormorane, Greifvögel, Obstbäume, Riesenbärenklau, Springkraut und vieles mehr.
Im Anschluss ist noch ein kleiner Imbiss (Laugenstangen, Brezeln) mit
Getränken vorgesehen.

Die Begehung findet am Sonntag 15. September um 10:00 Uhr statt,
Treffpunkt Parkplatz am Schützenhaus.

Bei schlechten Wetterverhältnissen fällt der Termin aus;
Ersatztermin wäre dann am Sonntag 29. September gleiche Zeit, gleicher Ort.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis Donnerstag 12. September unter Handy
0157 / 3022 7650 gebeten.