Kunstpfad der Sparkassenstiftung

Im Juli 2004 trafen sich 6 Künstler eine Woche lang in Neckarsteinach. In einem offenen „Atelier unter freiem Himmel“ erarbeiteten sie mit Sandstein, Holz sowie Leinwand & Farbe 6 Kunstwerke, die entlang dieses „Kunstweges“ aufgestellt sind.

Idee: Bildhauer Martin Hintenlang, Abtsteinach
Träger und Hauptfinanzier: Sparkassenstiftung Starkenburg

In 2004 unterstützt von der Stadt Neckarsteinach und folgenden Sponsoren: Bürgerhaus „Zum Schwanen“, Hotel „Neckarblick“, Firma Kilian sowie die Sparkasse Starkenburg Filiale Neckarsteinach.

Die Kunstweg-Tage fanden viele aufmerksame Besucherinnen und Besucher, die mit großem Interesse den Arbeitsprozess begleiteten. Im Rahmen einer Finissage am 31. Juli 2004 wurden die Kunstwerke am Neckarlauer der Öffentlichkeit vorgestellt und als Dauerleihgabe der Stadt Neckarsteinach übergeben. Am 2. Oktober wurde der Kunstweg offiziell eingeweiht.