Trinkwasser

Das Trinkwasser für Neckarsteinach wird ausschließlich aus Quellen gewonnen. Der Wassermeister ist für die Unterhaltung und Überwachung der Anlagen zur Trinkwassergwinnung zuständig.

 

Trinkwasser ist Wasser für den menschlichen Bedarf. Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel, es kann nicht ersetzt werden (Eingangs- und Leitsatz der DIN 2000).

Trinkwasser ist Süßwasser mit einem so hohen Reinheitsgrad, dass es für den menschlichen Gebrauch, insbesondere zum Trinken und zur Zubereitung von Speisen, geeignet ist. Trinkwasser darf keine krankheitserregenden Mikroorganismen enthalten und sollte eine Mindestkonzentration an Mineralstoffen enthalten.

 

 

Unter folgenden Links finden Sie weitere Informationen zum Trinkwasser

» Trinkwasser

» Umweltatlas Hessen, Wasserversorgung

» Trinkwasserverordnung

» Trinkwasserwerte Neckarsteinach und Ortsteile

Wasserhärtegrad der Stadt Neckarsteinach

Ort
Härtegrad
Neckarsteinach5,6°
Darsberg und Grein4,3°
Neckarhausen3,5°