Kindertagesstätte "Abenteuerland"

Das Kind entdeckt die Welt mit allen Sinnen, es macht sich ein Bild von ihr und beginnt, sie nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Gerne begleiten wir ihr Kind dabei!

Kontakt
Frau Andrea Stoll
Greiner Straße 6a, 69239 Neckarsteinach

Tel. 06229/ 7234
Fax 06229/ 9339910
» E-Mail schreiben

 

 

In unserer Einrichtung werden Kinder vom Vollendeten 1.Lebensjahr bis zum Schuleintritt in 3 Gruppen betreut.

„Wichtelgruppe“ Krippe  „Hexengruppe“
„Drachengruppe“
Vollendetes 1. Lebensjahr bis zum Übergang in die Kita  Vollendetes 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt Vollendetes 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt


Öffnungszeiten

Hexen- und Drachengruppe:
Mo. - Fr. 7.15 Uhr bis 13.30 Uhr Grundbetreuung
Mo. - Fr. 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr Erweiterte Betreuung plus » Mittagessensangebot

Wichtelgruppe (Krippe):
Mo. - Fr. 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr Durchgehende Betreuung mit » Mittagessensangebot und Ruhephasen

Wo Sie uns finden

Unsere Städtische Kindertagesstätte „Abenteuerland“ finden Sie im naturnahen Stadtteil Darsberg.

Der unmittelbare Zugang zu Wald und Wiesen ergänzt unsere 2010 erweiterte Einrichtung mit ihrem großzügigen Außengelände um ein Vielfaches.
Dies ermöglicht den Kindern einen engen Bezug zu den natürlichen Lebensräumen und Naturphänomenen.

Aktionsräume der Kita die Raum für soziale Begegnungen schaffen

Die Kinder finden in ihren Stammgruppen einerseits einen sicheren Bezugsrahmen durch die Gruppenzugehörigkeit und die begleitenden Bezugspersonen, andererseits besteht die Möglichkeit,  durch Gruppenübergreifende Aktionen innerhalb der Projektarbeit, im Freispiel, in der Bibliothek, in der Holzwerkstatt im Außengelände  oder im Bewegungsraum neue Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu pflegen.

Ein sicherer Bezugsrahmen für die Kinder ist uns sehr wichtig. Die individuelle Entwicklung der Kinder in ihren verschiedenen Kompetenzen, aber vor allem auch Persönlichkeitsentwicklung und „Herzensbildung“ stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Unsere Kindertagesstätte ist eine integrative Einrichtung, in der auch Kinder mit Entwicklungsschwierigkeiten oder Behinderungen willkommen sind.

Für uns ist es normal verschieden zu sein!

Konzeptionelle Information

Das Jahresthema 2013/2014 (zum vergrößern anklicken)

Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit steht das Kind, mit seiner unverwechselbaren Individualität, dem wir mit hoher Wertschätzung, liebevoller Zuwendung und fachlicher Kompetenz in einem überschaubaren, verlässlichen Rahmen begegnen.

» Vollständige Information

Kindergartengebühren

Die Benutzungsgebühr für die Kernzeitbetreuung (08.30-13.30 Uhr) für Kinder von 3-6 Jahren (ab dem Monat, in dem das 3. Lebensjahr vollendet wird)

wird nach der Anzahl der in Neckarsteinach gemeldeten Kinder in der Familie bis zum vollendeten 16. Lebensjahr festgesetzt

 

Es werden ab dem 01.01.2016 folgende Gebühren gestaffelt nach Familien

 

mit 1 Kind                               102,00 €/Monat und Kind

mit 2 Kinder                             90,00 €/Monat und Kind
mit 3 Kinder                             74,00 €/Monat und Kind
mit 4 Kinder                             52,00 €/Monat und Kind
mit 5 Kindern und mehr            38,00 €/Monat und Kind festgesetzt.

Es werden ab dem Kindergartenjahr 2016/17, d.h. ab September 2016, folgende Gebühren gestaffelt nach Famil

 

mit 1 Kind                               105,00 €/Monat und Kind

mit 2 Kinder                             93,00 €/Monat und Kind
mit 3 Kinder                             76,00 €/Monat und Kind
mit 4 Kinder                             53,50 €/Monat und Kind
mit 5 Kindern und mehr          39,00 €/Monat und Kind festgesetzt.

 

Die Benutzungsgebühr für die Frühbetreuung (07.15-08.30 Uhr) für Kinder von 3-6 Jahren

(ab dem Monat, in dem das 3. Lebensjahr vollendet wird) wird ab dem 01.01.2016 wie folgt festgesetzt

18,00 €/Monat und Kind

Die Frühbetreuung fällt nicht unter die Freistellung von den Benutzungsgebühren des Landes Hessen.

Ab dem Kindergartenjahr 2016/17, d.h. ab September 2016, wird die Gebühr für die Frühbetreuung wie folgt festgesetzt:                              

18,50 €/Monat und Kind

Die Benutzungsgebühr für die Spätbetreuung inkl. Mittagessenbetreuung (13.30-16.00 Uhr) für Kinder von 3-6 Jahren

(ab dem Monat, in dem das 3. Lebensjahr vollendet wird) wird ab dem 01.01.2016 wie folgt festgesetzt:                                                

70,00 €/Monat und Kind.

Die Spätbetreuung fällt nicht unter die Freistellung von den Benutzungsgebühren des Landes Hessen.

 

Die Benutzungsgebühr für die Krippe (07.15-16.00 Uhr) für Kinder von 1-2 Jahren bis einschl. Monat vor

Vollendung des 3. Lebensjahres wird ab dem 01.01.2016 wie folgt festgesetzt:  

 

300,00 €/Monat und Kind

 

Ab dem Kindergartenjahr 2016/17, d.h. ab September 2016, wird die Gebühr für die Krippe wie folgt festgesetzt:                                              

305,00 €/Monat und Kind.

 

Die Benutzungsgebühr für die altersübergreifende Gruppe für Kinder ab 2 Jahren bis einschl. Monat vor Vollendung

des 3. Lebensjahres wird ab dem 01.01.2016 wie folgt festgesetzt:

 

Frühbetreuung (07.15 Uhr bis 08.30 Uhr):                  20,00 €/Monat und Kind.

 

Kernzeitbetreuung (08.30 Uhr bis 13.30 Uhr):                     200,00 €/Monat und Kind.

 

Spät- inkl. Mittagessenbetreuung (13.30 bis 16.00 Uhr):   80,00 €/Monat und Kind.

 

Ab dem Kindergartenjahr 2016/17, d.h. ab September 2016, wird die Gebühr für die altersübergreifende Gruppe wie folgt festgesetzt:

 

Frühbetreuung (07.15 Uhr bis 08.30 Uhr):                           20,00 €/Monat und Kind.

 

Kernzeitbetreuung (08.30 Uhr bis 13.30 Uhr):                     205,00 €/Monat und Kind.

 

Spät- inkl. Mittagessenbetreuung (13.30 bis 16.00 Uhr):    80,00 €/Monat und Kind.

 

Soweit das Land Hessen Zuweisungen für die Freistellung von Benutzungsgebühren für die Benutzung von Kindergärten gewährt, erhebt die Stadt Neckarsteinach keine Gebühren nach dieser Satzung. Dies gilt für die letzten 12 Monate vor der Einschulung beginnend ab 01.01.2007 für die tägliche Betreuungszeit von bis zu 5 Stunden für Halbtagsplätze und mind. 5 Stunden für Ganztagsplätze. Eltern, deren Kinder vorzeitig eingeschult werden, sind die gezahlten Gebühren zu erstatten. Eltern, deren Kinder von der Einschulung zurückgestellt werden und denen bereits Gebührenbefreiung gewährt wurde, sind bzgl. der weiteren Betreuung wieder gebührenpflichtig.

 

Grundlage:
Kindergartenbenutzungssatzung und Kindergartengebührensatzung

Satzung zum Download

Der Elternbeirat

Am 22.Oktober 2013 wurde am 1. Elternabend des Kindertagesstättenjahres der neue Elternbeirat gewählt.

VERTRETER/IN DER WICHTELGRUPPE:

  • Hanna Mirek
  • Wolfgang Unger


VERTRETER/IN DER HEXENGRUPPE:

  • Janine Swanepoel
  • Jochen Brückmann


VERTRETERINNEN DER DRACHENGRUPPE:

  • Miriam Röhrig
  • Manuela Möhrle


Der Elternbeirat wird im Laufe des Jahres einen erheblichen Beitrag zur Erfüllung der Aufgaben der Kindertagesstätte leisten.

Er ist Sprachrohr für die Elternschaft, Vermittler zwischen Eltern und Leitung der Einrichtung beziehungsweise zwischen Eltern und Träger und wirken aktiv an der organisatorischen Gestaltung des KiTa-Jahres mit.

Vielen Danke für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die Bereitschaft für diese engagierte Zusammenarbeit.

Ihr KiTa-Team „Abenteuerland“

Angebote in den Räumen der KiTa im Rahmen des Familienzentrums Neckarsteinach

ZWERGENGRUPPE (Krabbelgruppe für Kinder U3)
Montags von 9.15 - 10.30 Uhr


STILLCAFÈ

Jeden 3. Donnerstag  im Monat von 9.00 - 10.30 Uhr
Hier haben Mütter die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen und sich mit der fachkundigen Hebamme Monika Oster zu beraten.

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK NACH DER SCHWANGERSCHAFT
Die Gymnastik findet immer Donnerstags von 18.00 – 19.00 Uhr statt.
Begleitet und angeleitet von Hebamme Monika Oster

Mitarbeiter

Leitung

Andrea Stoll
Leitung
(Teilzeit)

Wichtel-Gruppe

Wichtel-Gruppe "Krippe"
Vollendetes 1. Lebensjahr bis zum Übergang in die Kita

 

 

Nicole Groß
(Teilzeit)
Nora Ehr
(Vollzeit)
Ruby Bossard
(Vollzeit - Schwangerschaftsvertretung)

Hexen-Gruppe

Hexen-Gruppe
Vollendetes 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt

 

 

Marica Morawietz
(Integrationskraft)
Svenja Geider
(Vollzeit)
Kathrin Hilgers
(Teilzeit)

Drachen-Gruppe

Drachen-Gruppe
Vollendetes 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

 


Andrea Schneider
(Vollzeit)


Katja Ebert
(Teilzeit)

 

Marc-Daniel Gärtner
(Erzieher im Anerkennungsjahr)

FSJ-Kräfte und Schulpraktikanten