Stellenausschreibung zur hauptamtlichen Bürgermeisterin/hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Neckarsteinach

In der Stadt Neckarsteinach im Kreis Bergstraße ist die Stelle der/des

hauptamtlichen Bürgermeisterin/hauptamtlichen Bürgermeisters

im Wege der Direktwahl neu zu besetzen. Die Stadt Neckarsteinach hat zurzeit 3.884 Einwohner.

Die Bürgermeisterin/der Bürgermeister wird am 15. April 2018 von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Neckarsteinach für die Dauer von 6 Jahren direkt gewählt und in das Beamtenverhältnis auf Zeit berufen, eine evt. Stichwahl findet am 29. April 2018 statt.

Der frühestmögliche Beginn der Amtszeit ist der 01. August 2018.

Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe A 16. Zusätzlich wird eine Aufwandsentschädigung nach den Vorschriften der Verordnung über die Besoldung, Dienstaufwandsentschädigung und Reisekostenpauschale der hauptamtlichen kommunalen Wahlbeamtinnen und Wahlbeamten auf Zeit (KomBesDAV) gewährt.

Die gesamte Stellenausschreibung mit allen Hinweis finden sie als Download hier

 

Der Gemeindewahlleiter der Stadt Neckarsteinach

gez. Matthias Merscher