• 29.11.2014 - 30.11.2014  |  Stadt Neckarsteinach

    Weihnachtsmarkt

    Viele Besucherinnen und Besucher freuen sich alljährlich auf den Neckarsteinacher Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende. Es gibt nichts Schöneres, als sich durch diesen Markt in die Adventszeit leiten zu lassen.

    Bewerbungen werden unter Tel. 06229/ 920013 angenommen.

  • 29.11.2014  |  Ev. Kirche Neckarsteinach

    Konzert mit Dekanatskantor Hans-Joachim Dumeier

    Hans-Joachim Dumeier spielt Werke von D. Buxtehude, J.S. Bach, F. Mendelssohn u.a. Das Konzert steht im Zusammenhang 50 Jahre Orgel in Neckarsteinach. 

Veranstaltungen

Öffnungszeiten Zulassungsstelle/Außenstelle Neckarsteinach

Wegen einer Schulung bleibt die Zulassungsstelle in Neckarsteinach am Mittwoch, dem 10. Dezember 2014 geschlossen. Alle Zulassungsvorgänge können an...  mehr

Öffnungszeiten des Bürgerbüros und der Zulassungsstelle / Außenstelle

Das Bürgerbüro sowie die Zulassungsstelle / Außenstelle Neckarsteinach sind zwischen Weihnachten und Neujahr wie folgt geöffnet: Montag + Dienstag...  mehr

Aktuelles

Neckarsteinach
Die Vierburgenstadt liegt im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, im südlichsten Teil Hessens in ungefähr 15 km Entfernung der Universitätsstadt Heidelberg und grenzt mit Neckargemünd und Schönau an Baden-Württemberg (Rhein-Neckar-Kreis).

» Basisdaten

Weihnachtsmarkt

Neckarsteinach lädt zum Weihnachtsmarkt am
1. Adventswochenende

Viele Besucherinnen und Besucher freuen sich alljährlich auf den Neckarsteinacher Weihnachtsmarkt. Es gibt nichts Schöneres, als sich durch diesen Markt in die Adventszeit leiten zu lassen. Die historische untere Altstadt der Vierburgenstadt mit ihren Fachwerkhäusern und Plätzen bildet einen idealen Rahmen für einen stimmungsvollen, in seiner dichten Atmosphäre hoch geschätzten Markt.

Ihre Ansprechpartner in Neckarsteinach

Hier finden Sie eine Vorstellung aller wichtigen Ansprechpartner rund um die Themen der Stadt Neckarsteinach. Haben Sie Fragen zu der Organisation unserer Stadtverwaltung, Kindergärten oder der Bibliothek?

» Hier finden Sie schnell den richtigen Gegenüber!

Suche

Die Vorderburg
Sie ist die älteste der vier Burgen, verbunden mit der Stadtmauer existierte sie vermutlich schon im Jahr 1142.

Die Mittelburg
Diese Burg wurde wohl gegen 1200 in eher ungünstiger Lage westlich der Vorderburg erbaut.

Die Hinterburg
Gegen 1220/ 1230 wurde sie als dritte Burg wahrscheinlich durch Gerhard v. Schauenburg errichtet.

Burg Schadeck
Die jüngste Burg entstand etwa um 1335 und wurde direkt auf einen Felssporn aufgesetzt.

Neckarsteinach auf einen Blick

Wandern Sie durch unsere schöne Stadt und besuchen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Neckarsteinach:

Unsere vier Burgen, die westlich vom Siedlungskern auf einem Bergsporn bzw. am Hang des Neckarufers liegen: Vorderburg, Mittelburg, Hinterburg und Schadeck, unsere Kirchen und die alte Synagoge.